So testen wir

Kiyan Liebe

Ich habe bemerkt, dass viele von euch gerne Informationen teilen, ich denke, je mehr, desto besser, wenn ihr wollt, werde ich sie hier veröffentlichen und ein Foto von diesem Blog in eurer Nähe veröffentlichen, geschrieben von Ewa Lütke-Olsztyn vom Physikalischen Institut der Universität München und einem Team von Forschern verschiedener Universitäten und Institute in Deutschland, Spanien, den USA und Israel.

Auf den ersten Blick sieht eine Infrarot-Heizung wie eine herkömmliche Glühlampe aus, hat aber ein eingebautes Heizelement und verfügt über mehrere Merkmale, die sie zur idealen Wahl für den Einsatz in heißen Klimazonen machen, aber wie Sie an den hier getesteten Infrarot-Heizgeräten sehen können, ist sie nicht so einfach, wie das Bild vermuten lässt.

In unserer Forschung haben wir festgestellt, dass einige Leute die Wissenschaft als Ausrede benutzen, um die Forschung und den Test zu vermeiden, ganz zu schweigen von Geld und Zeit, denn Tatsache ist, dass die Wissenschaft genutzt werden kann, um die besten und effizientesten Heizlösungen zu finden, und das ist das Hauptziel von Infrarot-Heizgeräten, und wir wollen auch Ihnen Geld sparen, wir zeigen Ihnen, was es braucht, um Geld bei Ihrem nächsten IR-Heizgerät zu sparen.

Wir versuchen auch, unsere Ergebnisse so nah wie möglich an die wissenschaftliche Wahrheit heranzuführen, indem wir die Ergebnisse im Kontext ihrer tatsächlichen Ergebnisse präsentieren. Der beste Weg, um zu zeigen, dass Ihre Ergebnisse korrekt sind, ist, zurückzugehen und zu zeigen, dass sie korrekt sind, indem wir Ihre Methodik so oft wie möglich wiederholen, was wir seit Jahren auf unserem Heat-Test-Review.de Blog tun.